HEIMSCHNEE - Teaser #2

„Alles begann, als sich die Dinge änderten“Heimschnee ist ein österreichischer, innovativer Freeski- und Snowboardfilm mit Spielfilmcharakter, der im Herbst 2015 erscheint. Das Ziel ist es, Freeriden mit einer Geschichte zu verbinden, die unterhält, berührt, provoziert und bewegt.Die Zeit der zunehmenden Globalisierung, hemmungslosen Umweltzerstörung und ständigen Verringerung des natürlichen Lebensraumes bedeutete für eine fünfköpfige Gruppe an Freeridern, ihren eigenen Weg gehen zu müssen. Sie entschieden sich ein Aussteigerleben zu führen und kehrten der Zivilisation den Rücken. Sie konditionierten ihre Körper so, dass sie sich in den schneelosen Monaten im Sommerschlaf befanden und im Winter in die Weite der Berge eintauchten. Sie selbst sahen sich als Rudel an. Jenseits jeglicher Zivilisation führten sie ein Leben, wovon die meisten träumen. Diesen Winter aber sollte alles anders kommen. Alles begann, als sich die Dinge änderten.Produktion: Bergkult ProductionsTitel: HeimschneeJahr: 2016Athleten: Stephan Keck, Markus Pumpfer, Viktoria Veider, Stefan Ager, Andreas Gumpenberger sowie “Special Guests” u.a. Matthias Haunholder (weitere folgen)Länge: ca. 45 Minuten