Kitzbühel Freeride Spot

Kitzbühel's picture
Kitzbühel

Primary tabs

My Rating

Bekannt durch das wohl schwierigste Skirennen der Welt, ist Kitzbühel aber nicht nur ein Traum für jeden Pistenfreak, sondern auch ein Mekka für die Freerideszene. Das Schwierige in Kitzbühel ist es jedoch, die Freeridespots zu finden. Denn durch das stark bewaldete Gebiet ist es nicht einfach die Orientierung zu behalten. Wenn man jedoch die "geheimen Platzerl" kennt, dann kann man so richtig abrocken. Mein Tipp: Vorab gut informieren und Vorort mit den "Locals" sprechen. Ist man konditionell etwas auf Zack, sollte man das Haus nicht ohne Hikeequipment verlassen. Denn die längeren Runs sind immer wieder mit Aufstieg verbunden. Ein wahrer Genuss für jeden Freerider ist das Kitzbüheler Horn. Ein Großteil der dortigen Runs ist mit Liften zu erreichen. Dadurch erspart man sich viel Zeit und Kraft. Das Horn ist nicht, wie der Großteil des Kitzbüheler Skigebiets, aus Grasbergen bestehend, sondern felsdurchsetzt. Was meiner Meinung nach erst richtig bumst! ;-) Zum Schluss das Wichtigste: Lawinenlagebericht, Wind-, Wetter- und Geländeverhältnisse abchecken!!!

Overall impression:
3
Long Runs:
3
Short Runs:
4
Tree Runs:
3
Snow guarantee:
3
Funpark:
4

Ski resort infos

Number of lift facilities:
Slope length: 170 km
Above sea level valley: 800 m
Above sea level mountain: 2000 m

Clips

Kitzbühel Freeride Weeks - Film und Foto Competition

Ihren krönenden Abschluss finden die Kitzbühel Freeride Weeks 2015 bei der Prämierung der Mercedes-Benz Film- und Foto-Competiton am kommenden Samstag, 17. Jänner. Filmemacher und Fotografen waren im Rahmen des Wettbewerbs aufgerufen den besten Freeride-Moment zum Thema „Respect the Mountain" festzuhalten. Am Montag gingen die Ergebnisse online und stehen nun für das Public Voting bereit.

 

 

Mit zahlreichen weiteren Highlights gehen die Kitzbühel Freeride Weeks in die zweite Woche. Seit Montag sind die fertigen Werke, welche im Rahmen der diesjährigen...

read more
Taged spots New: Kitzbühel open

"Line of the Year Award" in Kitzbühel vergeben

Rund 200 Leute versammelten sich am vergangenen Samstag im ausverkauften Kino Kitzbühel um bei der Verleihung des "Line of the Year Awards" dabei zu sein. Im Rahmen der Kitzbühel Freeride Weeks, welche unter der Regie von Matthias Haunholder und Matthias Mayr statt findet, wurden heuer zum ersten Mal die besten Lines der Damen und Herren prämiert!

Die Wahl wurde dabei auf 2 Säulen gestellt! Zum Einen konnten die Fans auf der Homepage des Awards ihre Stimmen abgeben, diese Abstimmung wurde von einer Fachjury abgerundet. Die Grundidee hinter dem Award erklärt...

read more
Taged spots New: Kitzbühel open

"The LIST" - die ersten Tourdaten stehen....

Jeder und Jede hat sie, die Liste mit Dingen, die er unbedingt erledigen will, einmal erreichen und endlich abhaken möchte. Die Protagonisten von „THE LIST“ haben zwar Dinge in ihren Leben erreicht, von denen viele nur träumen können, dennoch, deren To Do – List ist ansehnlich, teilweise ungewöhnlich und auf alle Fälle sehr anspruchsvoll.

Im ersten Teil des mehrjährigen Projektes versuchen die Athleten vor allem jene Vorhaben endlich zu realisieren, die unmittelbar vor der Haustüre liegen. Trotzdem, oder gerade deshalb, kein...

read more
Taged spots New: Obertauern, Kitzbühel, Pitztal open

Filmen für THE LIST

Gestern war ich in Kitzbühel unterwegs und habe es kaum glauben können wie fett es zum fahren ging! Den unerwarteten Segen haben wir für Dreharbeiten zum neuen M-Line Filmchen "The List" genutzt und waren in Kitzbühel unterwegs. Wir haben coole Treeruns und (kaum zu glauben) Pillows gefunden - und das nach so einem Winter am 24.03, unglaublich!!!

In den nächsten Wochen werde ich noch mit Flo Orley ein paar Sachen von unserer Liste streichen versuchen und den Spätwinter geniesen...

- Winter...

read more
Taged spots New: Kitzbühel open