La Clusaz Radikal Mountain, FRA

"Ein absolut geiles Face, aber leider waren die Bedingungen nach dem wärmeeinbruch in Europa recht schwierig!!", beschreibt Phil Anker den Contest in La Clusaz!

Der 4* FWQ Men und FWT Woman Stop in den französischen Alpen war für die angereisten Pro Hunter eine Reise wert. Ursl konnte mit zwei soliden Runs am Podest Platz nehmen und freute sich über Platz 3.

Flo Orley startete ein Comeback nach Maß und konnte gleich beim ersten Big Mountain der Saison auf dem zweithöchsten Treppchen Platz nehmen!!

Ski female
Hargin Janette, SWE
Kuzma Janina, NZL
Widmesser Pia, DEU

Snowboard female
Bock Aline, DEU
Kristoferitsch Liz, AUT
Wohlschlager Ursula, AUT

Ski male
Sunnerheim Erik, SWE
Michaud Seb, FRA
Leitner Thomas, DEU

Snowboard male
Schnabel Christian, AUT
Orley Flo, AUT
Aeschbach Mike, CHE

 

Tagged Spots