Snow & Safety Conference Zürs 2015

Am 4. Dezember 2015 ist es endlich wieder soweit, die Snow & Safety Conference in Zürn geht über die Bühne! Kathl Schüler und ihr Team sind schon seit Monaten dabei ein gute Programm auf die Beine zu stellen.

Grundvoraussetzung für ein gelungenes Wintersporterlebnis ist risiko- und verantwortungsbewusstes Verhalten sowohl auf als auch abseits der Piste. Vom 4. bis 6. Dezember 2015 findet deshalb im Tiefschneemekka Zürs die in der Wintersport-Szene mittlerweile schon fest etablierte „Snow & Safety Conference“ unter dem diesjährigen Motto „Wissen versus Bewusstsein“ statt. Dieser rege Gedankenaustausch rund um das Thema Lawinenprävention mit verschiedenen Akteuren aus lokalen Leistungsträgern, Expertenkomissionen und Sportindustrie ist die optimale Saisonauftaktveranstaltung für all diejenigen, die sich in den nachfolgenden Winterwochen sicher im Tiefschnee verhalten möchten. Das in den Workshops gewonnene theoretische Know-how können die Conference-Gäste anschließend Gelände gemeinsam mit den Guides anwenden. Hier noch das ausführliche Programm:

04. Dezember 2015

18:30 – 19:30 | Welcome Drink powered by ISPO Academy
Get together der Teilnehmer und Händler im Robinson Club Alpenrose Zürs

ab 16:00 | Adventmarkt Zürs am Edelweißplatz
mit DJ Paul Lomax, DJ Fab, Live Rufus Martin, Saintro P _Sax UP

ab 22:00 | After Party im Zürserl
mit DJ Paul Lomax, DJ Fab, Live Rufus Martin, Saintro P _Sax UP

 

05. Dezember 2015

08:30 – 19:00 | EXPO im Veranstaltungssaal
Sponsoren und Partner präsentieren ihr Angebot

08:30 – 15:30 | Equipment Test
Ski: ROSSIGNOL, SCOTT, FISCHER, NORDICA, DPS SKIS
Safety Equipment: PIEPS (DSP PRO & DSP SPORT, JETFORCE Airbag Rucksack, Sonde, Schaufel), SCOTT Air Free AP 12 Pro, ABS Lawinenairbag
Bekleidung: HOUDINI, X-BIONIC

09:00 – 15:30 | SAFETY DAY - Check your Risk mit Berg- und SkiführerInnen der Arlberg Region
Vermittlung aller Aspekte der Sicherheit in Theorie und Praxis unter der Leitung von staatlich geprüften Berg- und SkiführerInnen.
Briefing Variantenfahren:
Wetter, Gelände, Lawinenlagebericht - nach dem Briefing geht's ab ins Gelände:

09:00 – 15:00 | FREERIDE Coaching für Jugendliche
Am Vormittag - Coaching im Gelände: trainiere mit den Pro's der Szene deine Freeride & Safety Skills im Backcountry
Am Nachmittag im Veranstaltungssaal - teste und erfahre mehr über die "MUST HAVES & DO'S" im Bereich:
Helme / Protektoren & Lawinenrucksäcke / digitale Sicherheitsnetze (Apps & Blogs im Vergleich) / Do's & Dont's des Risikomanagements bei Foto- und Filmaufnahmen mit Björn Heregger

MÄDELS AUFGEPASST: Freeride Coaching mit Vizeweltmeisterin Lorraine Huber - exklusiv nur für Mädels! Meldet euch jetzt an und ergreift diese einmalige Chance (max. 6 Teilnehmerinnen).

17:00 – 19:00 | Vorträge
Rudi Mair & Patrick Nairz: „Lehren aus dem heimtückischen Winter 2014/15“ (25 Min)
Jan Mersch: „Es irrt der Mensch, solang er strebt – psychologische Aspekte zum Risikofeld Lawine“ (25 Min)

DISKUSSION: Entscheidungsstrategien und das Bauchgefühl – Ergänzung oder Widerspruch? Experten aus den Bereichen Bergsport, Lawinensicherheit & Psychologie diskutieren über das Beurteilen der Lawinengefahr und folglich über die unterschiedlichen Wege der Entscheidungsfindung. Diskussionsteilnehmer: u.a. Florian Schranz, Patrick Nairz, Jan Mersch
Moderation: Bernd KrainbucherFREIER EINTRITT!

06. Dezember 15

08:30 – 19:00 | EXPO im Veranstaltungssaal Sponsoren und Partner präsentieren ihr Angebot

08:30 – 15:30 | Equipment Test
Ski: ROSSIGNOL, SCOTT, FISCHER, NORDICA, DPS SKIS
Safety Equipment: PIEPS (DSP PRO & DSP SPORT, JETFORCE Airbag Rucksack, Sonde, Schaufel), SCOTT Air Free AP 12 Pro, ABS Lawinenairbag
Bekleidung: HOUDINI, X-BIONIC

09:00 – 15:30 | FREERIDE DAY
Die Profis der Freeride-Szene, wie z.B. Weltmeisterin Nadine Wallner, Vize-Weltmeisterin Lorraine Huber oder Worldtour Freerider Stefan Häusl, zeigen in Theorie und Praxis, wie man Lines am Berg auswählt und fährt.

09:00 – 15:30 | FREERIDE TOURING
Leicht hinauf und dennoch in „Freeride-Manier“ hinunter? Björn Heregger verrät euch seine Taktiken, seine Tricks und auf was es beim Freeride Touring ankommt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, exklusiv das neueste Dynafit-Material auf Herz und Nieren zu testen.

09:00 – 11:00 | SAFETY TRAINING - LVS-Workshop Vermittlung von Grundkenntnissen und -fähigkeiten in Suche und Bergung von Lawinenverschütteten mit LVS-Gerät und Sonde: LVS-Geräte-Check (Empfangs- und Sendekontrolle) Funktionsweise des LVS-Geräts Handhabung der Sonde Grobsuche, Feinsuche und Punktortung FREIER EINTRITT

17:00 – 19:00 | Vorträge
Samuel Anthamatten: „ga Fahre!“ Der schmale Grat vom erwünschten „Superhelden“ zum verpönten „Draufgänger“. (30 Min.)
Bernhard Streicher: „2 – 1 – Risiko!“ Wie nehmen wir Risiko wahr und warum gehen wir es ein? (30 Min.)

Mehr Info´s unter -> http://www.lech-zuers.at/snow-and-safety-conference