OPEN FACES HOCHKÖNIG bereits am Samstag, 7. Februar

Aufgrund der Wettervorhersagen werden die beiden OPEN FACES FREERIDE CONTESTS in der Skiregion Maria Alm um einen Tag vorverlegt und gehen bereits am kommenden Samstag (7. Februar) in Szene.
Powderalarm am Hochkönig. Da im Pinzgauer Skidorado für kommenden Sonntag neuerlich Schneefälle prognostiziert sind, werden sowohl der Juniors-Bewerb als auch der 1*Qualifier bereits am Samstag stattfinden. Auch Bernhard Rasser, der 16jährige Junior-Freeskier aus Salzburg, kann seinen Auftritt kaum erwarten: „Endlich findet auch in Salzburg ein Juniors-Bewerb statt. Ich freue mich sehr auf den Contest und darauf, auf dem Face am Hochkönig Vollgas zu geben. Nach meinem Sicherheitsrun in Fieberbrunn am vergangenen Wochenende gehe ich mit einem positiven Gefühl an den Start, meine Devise sind die Top-Ten."
  Zunächst haben beim 2*OPEN FACES FREERIDE JUNIORS HOCHKÖNIG also die Newcomer der Szene das Sagen. Ähnlich wie bei den Freeride World Qualifier-Bewerben kämpfen Freerider zwischen 14 und 17 Jahren um wertvolle Punkte in einem Gesamtranking. Gleich im Anschluss geht’s für die Rider beim 1*Freeride World Qualifier am Stoana-Mandl-Face wieder darum, sich wichtige Punkte für einen Einstieg in die Freeride World Qualifier-Tour und im Ranking der AUSTRIAN FREERIDE SERIES zu sichern.   Für alle Zuschauer steht am Contest-Tag eine Public Area am Fuße des Contest-Faces bereit, die einfach von der Piste aus erreichbar ist. Die Auffahrt erfolgt mit der Abergbahn und weiter mit dem Schlepplift „Karlift“, wo sich die Public Area für den Juniors-, sowie den 1*Freeride World Qualifier-Contest direkt linker Hand des Ausstiegs befindet.
  Geändertes Programm:
Freitag, 6. Februar 19.00 Uhr „Get together“ mit Musik und Drinks @Dorfstadl Maria Alm 20.00 Uhr „Judges-Eyes“ Judges geben Tipps und erklären worauf es bei der Bewertung eines Runs ankommt @Dorfstadl Maria Alm Samstag, 7. Februar: Contest-Tag Ab 9.30 Uhr Live-Moderation und Musik in der Public Area 10.00 Uhr Contest-Start im Anschluss an den Contest: Siegerehrung der Juniors und des 1*Contests in der Public Area Sonntag, 8. Februar Tagesüber Sicherheitsworkshop für Rider im Skigebiet Hochkönig